Photovoltaik Leasing für Unternehmen

Photovoltaik Leasing für die Anschaffung einer Solaranlage

Leasing bietet Lösungen für die aktuellen Herausforderungen.

Erneuerbare Energien sind nicht nur ein bedeutender Faktor für die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland, sondern ebenso für die Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit vieler Unternehmen. Die steigenden Kosten für Energie stehen im Mittelpunkt vieler Entscheidungen unserer mittelständischen Kunden. Immer mehr Unternehmen nutzen Wasser, Sonne, Wind und Biomasse, um Energiekosten zu senken und zusätzliche wirtschaftliche Unabhängigkeit zu gewinnen. Insbesondere im Bereich der Photovoltaik erkennen wir eine stark steigende Nachfrage unserer Kunden.

Sprechen Sie uns frühzeitig an, damit wir Sie bei der Realisierung Ihrer kleinen und großen Projekte im Bereich der energetischen Maßnahmen begleiten können. Unser Branchenwissen und die Erfahrung aus vielen Investitionen in diesem Themenbereich helfen Ihnen bei der Neuausrichtung oder Erweiterung Ihrer energetischen Versorgung. Hierbei stehen sowohl interessante Leasing- als auch Mietkaufmodelle zur Diskussion. Wir haben die passenden Konzepte für Ihr Vorhaben.

Photovoltaik Leasing oder Mietkauf

Während das Photovoltaik Leasing auf die Nutzungsüberlassung abzielt, steht beim Mietkauf der Erwerb des Eigentums im Fokus. Je nach persönlichen Präferenzen und unternehmerischen Bedürfnissen bieten beide Varianten viele Vorteile und die Möglichkeit, in erneuerbare Energie zu investieren, ohne große Anfangsinvestitionen tätigen zu müssen.

Photovoltaik Leasing auf einen Blick:

  • Das Leasingobjekt wird nicht in Ihrer Bilanz aktiviert. Die Leasingraten gelten als steuerlich absetzbare Betriebsausgaben. Sämtliche Auszahlungen entsprechen exakt dem Aufwand in der GuV.
  • Sie bewahren sich ein Stück Unabhängigkeit von Ihrer Hausbank, es erfolgt keine weitere „Belastung“ durch eine Investition.
  • Sie finanzieren nichts im Voraus, denn Sie zahlen lediglich Raten, während Sie das Objekt nutzen (pay-as-you-earn).
  • Sie planen sicher, denn Raten und Laufzeit stehen von Anfang an fest.

Wir bringen Sie mit den Leasinggesellschaften zusammen, die Ihre Investitionen übernehmen und begleiten Sie von der ersten Investitionsidee bis zum Ende der Vertragslaufzeit und – auf Wunsch – natürlich auch darüber hinaus. Außerdem bewerten wir für Sie die Restwertgestaltung sowie die Chancen und Risiken verschiedener Leasingvertragsarten – und stehen damit auch für Ihre Sicherheit.

Der Mietkauf im Überblick:

  • Sie bilanzieren und nutzen die monatlichen Abschreibungen.
  • Sie schonen Ihre Hausbank-Kreditlinien.
  • Sie können sicher planen: Das Ende des Mietkaufvertrages ist fixiert, mit Zahlung der letzten Rate werden Sie Eigentümer.

Entscheiden Sie sich für den Mietkauf der Photovoltaikanlage, unterstützen wir Sie bei der konkreten Vertragsgestaltung (Laufzeit, Anzahl der Raten, abweichende Schlussrate, Zahlungsplan etc.). Des Weiteren ermöglichen wir eine Vorfinanzierung der Mehrwertsteuer und die Verlängerung von Schlussraten (Anschlussfinanzierung).
Beim Mietkauf ist es wichtig zu erwähnen, dass zu Mietbeginn die Mehrwertsteuer auf die Summe aller Mietkauf-Raten fällig ist. Dieser Betrag kann über die Vorsteueranmeldung direkt geltend gemacht werden und wird somit vom Finanzamt gutgeschrieben.

Sie planen die Anschaffung einer Photovoltaikanlage und haben noch keine passende Finanzierung? Wir beraten Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten!